Aus dem Taoismus stammt die Idee, dass wir Frauen uns durch Yoni-Eier und Chakrubs (Edelstein-Stäbe) im Bereich unserer Yoni vitalisieren können und den Beckenboden damit aktiv stärken. Es gibt die Eier in unterschiedlichen Größen und Gewichten wodurch sich der Beckenboden gezielt trainieren lässt. Der Stein, welchen es in verschiedenen Edelsteinen gibt und sowohl glatt geschliffen als auch in Naturform kann ebenso dafür verwendet werden, sowie auch das Chakrub um den Vaginalkanal zu energetisieren, d. h. wir werden dadurch nicht nur feinfühliger, sondern bekommen eine andere Wahrnehmung auf unseren Beckenboden unsere Vagina bis hin zum Gebärmuttermund. Wir werden uns unseres Intimbereichs dadurch bewusster und können dort intensiver und variabler Spüren lernen. Natürlich wird der gesamte damit behandelte Bereich auch besser durchblutet. Der ganze Unterleib, mit Gebärmutter, Muttermund und der Eierstöcke wird massiert und angeregt. Unsere sexuelle Energie wird dadurch ins Fließen gebracht und lässt uns mehr und mehr sensibler werden, sodass wir unser Potenzial für Lust und Freude stärken. Es ist sogar möglich durch die regelmäßige Anwendung orgasmusfähiger und ekstatischer zu werden. 

Man kann ein Yoni-Ei auch während dem Geschlechtsverkehr in der Yoni lassen und dadurch das Fühlen für beide intensivieren. 

Die Edelsteine können je nach Thema ausgewählt werden, welches man damit ergänzend behandeln kann bzw. wird oft intuitiv nach „dem individuellen gefallen“ ausgewählt. Der Einstige mit Rosenquarz oder Roter Jaspis ist eine Empfehlung von mir für Frauen die sich mit der Entscheidung schwertun.

Ebenso empfiehlt sich ein Ei mit Bohrung, durch die ein Baumwoll- oder Seidenfaden gezogen werden kann, damit man es daran immer wieder auch aus dem Vaginalkanal ziehen kann. Dies gilt insbesondere so lange der Beckenboden noch antrainiert ist. Mit einem gut trainierten Beckenboden kann das Ei irgendwann auch einfach hinausgedrückt werden. 

Edelstein-Produkte sollten regelmäßig bei Vollmond auf die Fensterbank bzw. in den Mondschein gelegt werden. Zum Aufladen bieten sich ebenfalls kleinere Bergkristalle an, in die die Eier und Chakrubs gelegt werden. Dadurch energetisieren sie sich neu und laden ihre Energie wieder auf, um sie lustbringend an uns weiterzugeben. 

Es wird berichtet, dass sich dadurch auch die Widerstandskraft stärkt und Frauen weniger Infektionen und Pilzerkrankungen bekommen und man Organsenkungen und Inkontinenzen vorbeugt.

Bitte reinigen Sie das Yoni-Ei nach Benutzung unter fließendem lauwarmem Wasser. Ein Bergkristall lädt den Edelstein über Nacht wieder auf oder legen sie ihn bei Vollmond auf die Fensterbank.

Derzeit stehen folgende Steine zur Auswahl: Rosenquartz, Tigerauge, Roter Jaspis, Weißer Jade. Bitte geben Sie ihren Wunschstein bei Bestellung mit an, sowie die Größe. Die Eier sind in folgenden Größen erhältlich.

XS = 1,5 – 2 x 3 cm

S = 2 – 2,5 x 3,7 – 4 cm

M = 3- 3,5 x 4 – 4,5 cm

L = 3,5 – 4 x 5,5 – 6 cm

Die Yoni-Eier werden in einem selbstgenähten Stoffbeutel versandt und ist somit unversiegelt.

Preis

Ein gebohrtes Yoni-Ei (ohne Faden) kostet 33 Euro in XS,
40 Euro in S und M und
50 Euro in L.
(inkl. Mehrwertsteuer)

Zusammen mit der Pusy-Yoga Karte gilbt es S und M Toni-Eier im Set-Preis von 49,50 Euro

Versandkosten

Versichertes Paket: 6 Euro

(inkl. Mehrwertsteuer)

Innerhalb Deutschlands, Ausland auf Anfrage

Umtausch / Rückgabe

Da es sich um ein unversiegeltes Hygieneprodukt handelt, ist es vom Umtausch ausgeschlossen!

Haben Sie Fragen zu meinem neuen Angebot?
Bitte kontaktieren Sie mich gerne über das nachfolgende Formular!

Herzlichst,

Ihre
Moraya Kraft

    "Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden." Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@morayakraft.de widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.