Männliche Sexualität unterscheidet sich von weiblicher Sexualität. Ob uns das nun gefällt oder nicht, hier sind beide Geschlechter gefragt, im Sinne einer befriedigenden, sexuellen Verbindung miteinander, aufeinander zuzugehen und einen Raum zu kreieren, in dem die beidseitig unterschiedlichen Bedürfnisse gelebt werden können. Diese Aussage liegt an der Oberfläche unseres sexuellen Bewusstseins und umso tiefer wir gehen, umso mehr unbewusster Aspekte wir uns gewahr werden, desto ähnlicher wird der Wunsch nach einer natürlich gelebten Sexualität, die einhergeht mit tiefer Intimität, Nähe und Geborgenheit, statt Performance, Druck und Leistung.

Man kann diesen konventionellen Sex auch als Flucht vor wahrer Nähe und Intimität verstehen. Wenn ein Mann bereit ist, zu verschmelzen und auch seine Emotionen beim Sex zu zeigen, so kann man sich aus dieser „Sex-Sucht“ befreien und wahre männliche Präsenz erfahren.

Dass auch Männer oftmals sexuell frustriert sind, drückt sich anhand der vielen Kompensationen aus, die heutzutage in unserer Gesellschaft zu beobachten sind und bereits den Status „normal“ erlangt haben. Auch wenn Männer häufiger nach einem Orgasmus zufrieden scheinen, so fehlt auch ihnen eine tiefer nährende Komponente, die vielleicht nicht vielen bewusst ist. Solange diese fehlt, wird mit Arbeit, Autos, Hobbys, Sport, Essen, Shopping und dem Klassiker des Erfolgreichseins kompensiert.

In Bezug auf meine Tätigkeit bezieht sich dieser oben genannte Unterschied darauf, dass es spezielle Angebote für Männer gibt, sowie spezielle für Frauen und auch Angebote für Paare.

Der natürliche Energiefluss des Mannes fließt von seinem Herzen hinab in seinen Lingam (Penis) und von dort zur Yoni (Vulva) der Frau, wo wiederum ihre Energie aufsteigt zum Herzen, um von dort aus wieder in das Herz des Mannes zu fließen. Sein positiver Pol liegt demnach auf seinem Lingam, weshalb es wichtig ist, ihm dort auch möglichst früh Aufmerksamkeit zu schenken. Für eine tief befriedigende und erfüllende männliche Sexualität ist es jedoch auch notwendig, die Energie im Herzen fließen zu lassen und etwaige Blockaden dort auf gezielte Art und Weise anzugehen.

Haben Sie sich schon mal eine der folgenden Fragen gestellt?

Wie ist die Qualität meines Sex mit mir selbst?

Welche Fantasien habe ich und kann ich darüber offen sprechen?

Wie stehe ich zum Thema Schambehaarung?

Wie ist der Kontakt zu meinem Genital? Funktioniert es nur oder gibt es eine Verbindung dorthin?

Bin ich ein normaler Mann?
Was ist es eigentlich, was Sex für mich erfüllend macht?
In welchen Körperregionen erlebe ich Lust, Erregung und meinen Orgasmus?

Ist die Ejakulation wichtig für den Orgasmus?

Wozu dient die männliche Ejakulation?

Worum geht es mir eigentlich bei der Selbstbefriedigung?

Wie erlebe ich meine Sexualität im Spannungsfeld von Treue und Freiheit?
Wo stehe ich in den Rollen vom Eroberer oder Bittsteller, Macho oder Softie?
Gibt es für mich eine Verbindung von Sex und Spiritualität?

Wodurch fühle ich mich männlich?

Wie befriedige ich mich selbst und welche Möglichkeiten gibt es noch?

Bei diesen und anderen Fragen sind Sie herzlich willkommen, um darüber mit mir in einem kognitiv ansetzenden Coaching Ihre individuelle Antwort zu erarbeiten.

SEXUAL-COACHING

Berührungs-Coaching

Körperarbeit

Alle Coaching- und Körperarbeitsangebote sind auch als Paar in Doppelstunden buchbar.

Sexual-Coaching

Kognitiv


50 Minuten / 110 Euro
(Auch als 5er-Paket zu 525 Euro und als 10er-Paket zu 1.000 Euro buchbar)

Termin vereinbaren

Sexual-Coaching

Kognitiv in Verbindung mit unterstützenden Elementen aus der Körperarbeit (Atem, Bewegung, Stimme, Yoga, Achtsamkeit, Entspannung, Meditation)


75 Minuten / 165 Euro

Termin vereinbaren

Sexual-Coaching

BERÜHRUNGS-COACHING

Körperarbeit

In diesem Setting können Sie die achtsamen Berührungen erlernen und erhalten ein Feedback darüber, wie gut Sie in Kontakt mit sich und Ihrem Gegenüber sind. Es handelt sich bei diesem Angebot um reine Ganzkörper-Berührungen ohne Intimbereich. Ein Coaching am Intimbereich ist nur möglich, wenn Sie eine Partnerin oder einen Partner dafür mitbringen. Alternativ biete ich noch eine Übung der Intimberührungs-Techniken als Trockenübung an einem Stoffmodell an.

Basic

Inklusive Vor- und Nachgespräch und Getränken


Aufenthalt: 3 Stunden / 395 Euro

Termin vereinbaren

Comfort

Inklusive Vor- und Nachgespräch, Snack und Getränken, sowie 1 Stunde Pause


Aufenthalt: 7 Stunden / 870 Euro

Termin vereinbaren

Exklusiv

2-Tages-Coaching, inklusive Vor- und Nachgespräch, Snack und Getränken, sowie jeweils 1 Stunde Pause


Aufenthalt: 2 x 7 Stunden / 1.530 Euro

Termin vereinbaren

Gerne auch an einem Ort Ihrer Wahl, zuzüglich Anreise-, Übernachtungs- und Abwesenheitskosten, dann allerdings ohne Snack und Getränke.

Handwerker-Session

Für die Trocken-Übung am Stoffmodell


1 Stunde / 110 Euro

Termin vereinbaren

Handwerker-Session

Für einen Junggesellen-Abschied oder eine Gruppe interessierter Männer biete ich den Handwerker-Abend auch bei Ihnen zu Hause oder in einem angemieteten Raum an.


Dauer: 1,5 – 2 Stunden
Ab 6 Personen zu je 40 Euro,
ab 10 Personen zu je 30 Euro
zuzüglich Anfahrtskosten

Termin vereinbaren

Sexual-Coaching

Berührungs-Coaching

KÖRPERARBEIT

Alle Coaching- und Körperarbeitsangebote sind auch als Paar in Doppelstunden buchbar.

Körperarbeit *)

Übungen aus Elementen der Körperarbeit (Atem, Bewegung, Stimme, Yoga, Achtsamkeit, Entspannung, Meditation)


50 Minuten / 110 Euro

Termin vereinbaren

Nackt-Yoga *)


25 Minuten / 55 Euro

Termin vereinbaren

*) Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass es sich bei diesen Angeboten um keine sexuelle Dienstleistung handelt und bitte Sie auch herzlich, die “Allgemeinen Informationen” zu lesen!

Alle Berührungen des Intimbereiches finden aus hygienischen und gesundheitlichen Gründen ausschließlich mit Handschuhen statt. Bitte weisen Sie mich auf etwaige Unverträglichkeiten in Bezug auf Latex und Ölen hin.

Newsletter

Bestellen Sie hier sehr gerne meinen Newsletter und erhalten Sie interessante Informationen rund um die Themen, mit denen ich mich hier beschäftige!

Zur Newsletter-Anmeldung

Bevor der Verstand sich entschließt,
einen Schritt zu tun,
hat die Liebe den siebten Himmel erreicht.”

Mevlana Dschelaluddin Rumi