Lustvoll Frau sein – Seminar für Gynäkologen – weibliche Anatomie und Lust (29.4.2020) / Timmendorfer Strand

Dieser Nachmittag richtet sich in erster Linie an Fachkräfte in der Gynäkologie und weitere Tätige in diesem Bereich, wie etwa Krankenschwestern / Krankenpfleger und Hebammen / Entbindungspfleger, die ihren Patientinnen bzw. Klientinnen in Zukunft mehr als eine rein medizinische Versorgung bieten möchten. Aber auch nicht medizinisch Interessierte am weiblichen Geschlecht sind herzlich willkommen. In der medizinischen Gynäkologie und dem Gebären von Kindern sind Sie die Expertinnen und Experten. Jedoch habe ich festgestellt, dass es in Sachen „Lust und Genuss der Frau“ eine Lücke im Lehrplan gibt, da dieses Thema nicht in erster Linie zur Grundversorgung gehört. Aber Sie sind für Ihre Patientinnen und Klientinnen ja auch erster Ansprechpartner für Themen, die diesen Bereich betreffen. Und ich möchte Ihnen dieses Seminar ans Herz legen, damit Sie Ihr Fachwissen durch einige praxisnahe und fundierte Informationen zur Beantwortung dieser Fragen ergänzen können. 

Neben dem Vorstellen der korrekten Anatomie des weiblichen Geschlechtes, die leider in vielen Lehrbüchern immer noch fehlerhaft dargestellt wird, werden wir an diesem Nachmittag mit den Grundlagen des Sexocorporal, sowie meinen vielfältigen Erfahrungen in der praktischen Arbeit mit Frauen, den Fokus auf eine bessere Orgasmusfähigkeit, eine weiterführende Definition des Begriffes „Orgasmus“, sowie auf die physischen und emotionalen Komponenten legen, die zu einem umfassenderen und besseren Verständnis für das Empfinden der Frau führen.

Mit Beispielen aus der Praxis, 3D-gedruckten Modellen der Klitoris und einem Stoffmodell der Vulva, sowie einer 3D-Animation des weiblichen Genitalbereiches, lernen Sie auf kreative Art, diese neuen Ansichten in Ihre Wahrnehmung zu integrieren.

In leicht verständlicher Sprache und dennoch mit fundiertem Hintergrundwissen, lade ich Sie zudem herzlich dazu ein, sich mit den neun unterschiedlichen anatomischen Vulva-Typen (es gibt übrigens auch neun Penis-Typen) vertraut zu machen und zu erfahren, dass jeder dieser Vulva-Typen andere Vorlieben hat bzw. anders reagiert und es erforderlich ist, sich individuell darauf einzustellen. 

Freuen Sie sich auf einen interessanten Nachmittag mit Aha-Erlebnissen in lockerer und angenehmer Atmosphäre am Timmendorfer Strand.

Seminarleitung

Moraya Kraft

Zeit und Ort

Mittwoch, 29.4.2020
von 14.30 – 18.30 Uhr
mit einer Kaffeepause

Timmendorfer Strand,
die genaue Adresse wird bei Buchung bekannt gegeben

Kosten

129 Euro pro Person,
jede weitere Person derselben Praxis 89 Euro

Buchung

Nach eingegangener Anfrage über das Kontaktformular (bitte vollständig ausfüllen) setze ich mich per E-Mail mit Ihnen in Verbindung. Wenn Sie daraufhin am Kurs teilnehmen möchten, bitte ich um Ihre Willenserklärung und Sie erhalten eine verbindliche Buchungsbestätigung und die Rechnung mit der Bitte um kurzfristige Überweisung, weil ich Ihre Teilnahme dann fest einplane und entsprechende Vorkehrungen dafür treffe.

Bitte melden Sie sich so früh wie möglich für diese Veranstaltung an, da sie nur stattfinden wird, wenn rechtzeitig genügend Teilnehmer  (mindestens 4) zugesagt haben.

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte auch den Allgemeinen Informationen unter diesem Link!

Anmelden

Stornobedingungen

Bei einer Stornierung nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 Euro an. Bei kurzfristiger Stornierung ab 28 Tage vor der Veranstaltung, bei Nichterscheinen oder Abbruch wird die volle Seminargebühr fällig. Alternativ kann bei Stornierung auch eine geeignete Ersatzperson gestellt werden. Ich empfehle Ihnen sicherheitshalber eine Rücktrittskostenversicherung.

2019-07-21T12:03:41+00:007. Juli 2019|Fachseminare, Veranstaltungen|

Hinterlassen Sie einen Kommentar