Laden...
Veranstaltungen 2017-12-01T21:49:06+00:00

Sie finden hier mein Workshop- und Seminarangebot, sowie Gruppen und Vorträge.

Buchen Sie mich gerne auch für individuelle Anfragen bei Ihnen vor Ort!

Kursübersicht




Tages-Workshops
(unter anderem zum inneren Kind, Pussy-Yoga
oder Tantra-Massage-Austausch)

Sexualpädagogische Vorträge

Aufklärung junger Menschen

Öl-Ritual

Slow Sex
(Grundlagen-Wochenende)

Shaktis Tempel
(Frauengruppe nach Chameli Ardagh)

Handarbeitsabende
(die männliche Intim-Massage in Frauenrunde erlernen)

Handwerker-Abend
(die weibliche Intim-Massage in Männerrunde erlernen)

Tantra Basics
(ein Grundlagen-Workshop-Wochenende)

Tantrische Berührungskunst als Trilogie
(an drei Wochenenden ein Tantra-Ritual erlernen)

Tantra für Frauen

Tantra für Männer

Tantra für Paare

Ich selbst habe in den vergangenen zehn Jahren an sehr vielen Seminaren und Weiterbildungen teilgenommen und stellte im Laufe der Zeit fest, wie viel wichtiger es für meine Entwicklung war, Erfahrungen zu machen, statt viele Worte zu hören. Über die Jahre habe ich die Erfahrung sammeln dürfen, dass mich nichts voranbringt, außer ich tue es. Ich bin bereits in jungen Jahren immer wieder ins eiskalte Wasser gesprungen und nach dem ersten Kälteschock durfte ich so unzählige mich bereichernde Erfahrungen machen, für die ich nun auch gerne anderen Menschen den Raum bereite.

Und genau darum geht es auch auf meinen Seminaren und Workshops. Ich halte mich nicht lange mit Erklärungen auf und das Wissen, welches es braucht, um die Übungen zu machen, folgt meist kompakt, strukturiert und leicht verständlich. Ich möchte Sie gerne in die direkte Erfahrung bringen, die Sie zurückführt in Ihren Körper, dort wo das wahre Fühlen zu Hause ist. Wir können dort nur hingelangen, wenn wir unser trickreiches Ego umgehen, indem wir den Körper so stark mit einbeziehen, dass das Fühlen den Verstand in seine begrenzen wollenden Schranken verweist, weil das Fühlen so überwältigend schön ist, dass wir nichts anderes mehr wollen. Das kostet etwas Überwindung, die sich aber in jedem Fall lohnt.

„Wenn Du Dich selbst liebst, dann liebst Du Deine Mitmenschen.
Wenn Du Dich selbst hasst, dann hasst Du auch Deine Mitmenschen.
Deine Beziehung zu den anderen ist nur ein Spiegelbild von Dir selbst.“

Osho

„Menschen werden Dich lieben.
Menschen werden Dich hassen.
Und keines von beidem wird irgendwas mit Dir zu tun haben.“

Abraham Hicks

Daraus ergibt sich meine Workshop-Philosophie, mit der Sie einverstanden sein sollten, um sich bei mir wohlzufühlen. Ich antworte auch gerne auf Ihre Fragen, auch wenn diese allesamt aus dem rationalen Verstand kommen und werde Sie auch gerne darauf hinweisen, dass die Antwort für das, was wir begreifen und erfahren wollen, nicht wirklich zielführend ist. Auch das sollten Sie als Erfahrung einfach wirken lassen und ihr Bewusstsein über das begrenzte Denken unseres Ego stellen. So lassen wir den Mind-Fuck nach und nach hinter uns und tauchen tiefer und tiefer in unser eigenes Sein hinein.

Warum ich unter anderem heute keine Tantramassage mehr gebe, ist die ernüchternde Tatsache, dass ich glaubte, diese Erfahrung von außen gemacht, an jemanden herantragen zu können. Dies hat leider nur in den allerwenigsten Fällen funktioniert, da meistens das Erlebte in irgendeiner Form auf mich projiziert wurde. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, diesem Angebot nicht länger in dieser manchmal missverständlichen Form einer Tantramassage nachzugehen. Jedenfalls nicht mit dieser Intention, jemanden dadurch ins tiefe Sein zu bringen.

Last but not least sei noch dazu gesagt, dass es bei Workshops ja manchmal auch unterschiedliche Preisstrukturen geben kann, die durchaus auch einen Grund haben. Ich biete Ihnen auf jeden Fall ganz viel Erfahrung und direkten Zugang zum Sein, sowie gut organisierte und strukturierte Seminare auf hohem Niveau.

Hier finden Sie eine Übersicht meiner Veranstaltungen

Newsletter

Bestellen Sie hier sehr gerne meinen Newsletter und erhalten Sie interessante Informationen rund um die Themen, mit denen ich mich hier beschäftige!

Zur Newsletter-Anmeldung

„Und plötzlich weißt du:
Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen
und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.“

Meister Eckhart