Über Henning

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Henning, 24 Blog Beiträge geschrieben.

Phoenix aus der Asche

Die letzten 17 Monate waren die anstrengendsten und zugleich transformierendsten meines Lebens. Ich habe unbewusst ein Ticket direkt in die Hölle gebucht und glücklicherweise dort, mitten im Fegefeuer stehend, auch ein Ticket gefunden, welches mich nun auf neuen, frisch polierten Schwingen mit einem wundervollen neuen Federkleid emporfliegen und etwas Neues entstehen lässt. Eine Geschichte von Demut, Selbstliebe und dem Kampf zurück ins Leben! Als Erfahrungssammlerin ziehe ich seit vielen Jahren durch diese Inkarnation und mache dabei viele unglaubliche, außergewöhnliche und magische Erfahrungen, die ich in meinem Herzen trage und die mich Tag für Tag bereichern, mein Herz erfreuen und mich letztlich zu dem Menschen geformt haben, der ich heute bin. Jetzt ist es an der Zeit, dem Ruf meines Herzens zu folgen und diese Erfahrungen mit euch wundervollen Seelen da draußen zu teilen. Nehmt euch davon, was auch immer euch inspirieren mag, lasst euch berühren von mir, von meinen Erfahrungen oder

2018-04-02T18:29:23+00:00 2. April 2018|Sinneswandel|

Sexueller Burn-out – Von der Stimulation zur natürlichen Körperentfaltung

Heute veröffentliche ich diesen für den Einen oder Anderen wohl provokativen Artikel. Bitte versuchen Sie, ihn mit Offenheit und Neugier zu lesen. Es geht um den gesellschaftlichen Burn-out, die Unlust, die sich mehr und mehr breit macht, und den Weg hinaus. Dieser erfordert allerdings, eine neue Haltung einzunehmen, sich zu öffnen, sich transformieren und revolutionieren zu lassen. Etwas anzunehmen, wovon man glaubte, schon alles zu wissen. Das ist eine Herausforderung, die es sich lohnt, anzugehen. Ich fordere sie heute also mal heraus! Nehmen Sie die Challenge an? Wo kommt sie eigentlich her, die gefürchtete und leider in wachsender Anzahl befindliche sexuelle Unlust? Immer häufiger bekomme ich zu hören, meine Frau oder mein Mann haben keine Lust mehr auf Sex. Oder ich höre Geständnisse von Affären oder Liebhabern, mit der Rechtfertigung, dass der eigene Partner keine Lust mehr auf Sex habe. Hmmm, als Sexualpädagogin wurde ich hinsichtlich dieser Bemerkungen natürlich neugierig und

2018-04-02T14:51:23+00:00 23. März 2018|Sexual Health|

Tag der offenen Tür (27.5.2018) / Lübeck

Ich möchte Sie an diesem Tag sehr herzlich einladen, mich und meine Arbeit kennenzulernen! Seien Sie herzlich willkommen und verbringen Sie mit mir einen zauberhaften Nachmittag bei Kaffee und Kuchen, Vortrag und Gespräch und kleinen Körperarbeitsübungen zum Mitmachen, wenn Sie mögen! Kommen Sie einfach vorbei, ich freue mich sehr auf Sie! 27.5.2018 13.00 bis 18.00 Uhr WingTsun Akademie Lübeck Wahmstraße 43 23552 Lübeck 13.00 Uhr Come together 13.15 Uhr Begrüßung und anschließender Vortrag über Körperarbeit, Coaching, Handarbeits- und Handwerkerabend, Tantra-Seminare, Slow Sex und Berührungskünste 14.30 Uhr Kleine Pause zum "Trinkeln" 15.00 Uhr Körperarbeit mit Anleitung kleiner Übungen zum Mitmachen 16.00 Uhr Kaffee und Kuchen 16.30 Uhr Raum für Ihre Fragen 17.00 Uhr Raum für Anmeldungen und Terminreservierungen 18.00 Uhr Ende der Veranstaltung

2018-03-10T18:13:42+00:00 10. März 2018|Veranstaltungen|

Warum ich keine Tantramassage mehr gebe!

Wer mich bereits kennt, weiß, dass ich in den letzten sieben Jahren eine eigene Tantramassage-Praxis in Bad Schwartau geführt habe. Dort habe ich viele Tantra-Massagen gegeben. Mein Klientel, welches mich in dieser Zeit aufsuchte, war so bunt wie das Leben selbst. Da sich mein professionelles Angebot immer schon von einigen anderen Tantra-Massage-Angeboten unterschied, machte ich ausschließlich gute Erfahrungen damit. In diesen sieben Jahren und sowohl schon vor als auch nach meiner Ausbildung bei Tantra Connection in Essen war ich Tag für Tag aufs Neue fasziniert von dem, was ich dort gelernt und mit auf den Weg genommen habe und dem, was ich durch meine feine Art der Wahrnehmung im täglichen Umgang mit meinen Klientinnen und Klienten hier erfahren durfte. Ich hörte nicht auf, zu beobachten und auch Neues auszuprobieren, meiner Intuition zu folgen und mich einfach dem Fluss der Energien hinzugeben und durch meine Hände hindurch etwas Höheres wirken zu lassen.

2018-04-02T14:47:22+00:00 1. März 2018|Sexual Health|

Traditionelle chinesische Medizin (TCM) hilft bei prämenstruellem Syndrom (PMS) – Ein (Selbst-) Erfahrungsbericht

Es war Sommer 2017 - ein schöner, sonniger Tag - und ich befand mich gerade im Hansa Park in Neustadt, als mich meine Neurologin anrief, bei der ich mich auf Anraten hin vorsichtshalber habe durchchecken lassen. Sie konfrontierte mich mit einer Diagnose und weiteren Maßnahmen, die sie für wichtig erachtete, die ich aber nicht über mich und meinen Körper ergehen lassen wollte! Aus diesem Grund machte ich mich auf die Suche nach alternativen Heilmethoden, um dieser als gemein und fies bekannten Krankheit den Kampf anzusagen. Oder mit ihr in Kontakt zu treten und mich mit den Themen auseinanderzusetzen, die überhaupt erst dazu geführt haben, dass mein System ihr die Tür geöffnet hat. Ich denke seit langem anders über die Entstehung von Krankheiten und bin auch der Meinung, dass die klassische Schulmedizin, wenn sie sich, wie so oft, auf die bloße Symptombehandlung konzentriert, für mich einfach keinen Sinn mehr ergibt. Also ganz

2018-02-19T15:11:44+00:00 11. Februar 2018|Sexual Health|

Lunghi-Party (14.7.2018) / Ostseestrand

Die etwas andere Tanzveranstaltung Hiermit lade ich alle Interessierten herzlich dazu ein, einen lockeren und ungezwungenen Abend miteinander zu verbringen. Bewegung, Atem, Stimme - Lebensfreude Wir wollen tanzen, lachen, reden, die Hüften zu tollen Beats bewegen, unsere Stimmen erklingen lassen und wer mag, zur Intensivierung unserer Lebensfreude, unseren Atem dabei frei fließen lassen. Atem, Bewegung und Stimme sind wichtige Grundlagen meiner Arbeit und wenn wir sie einsetzen, kann aus einem gewöhnlichen Tanz ein ekstatischer Tanz werden. Jeder entscheidet selbst, wie tief er in diese Erfahrung hineintauchen möchte. Moraya Kraft 14.7.2018 17.00 Uhr Bei schönem Wetter: Am Ostsee-Strand Bei schlechtem Wetter: Im Wing Tsun, Wahmstraße 43, Lübeck Kostenfrei

2018-02-15T16:44:45+00:00 30. Januar 2018|Veranstaltungen|

Silvester 2018 – Tantrischer Jahreswechsel / Norddeutschland

Jetzt eintragen und vormerken lassen! Haben Sie Lust, den Jahreswechsel einmal anders zu erleben? Fernab von lauten Parties, betrunkenen Menschen und lärmenden Raketen? Dann fühlen Sie sich herzlich eingeladen, diese besondere Rauhnacht ganz bewusst mit einem tantrischen Ritual-Abend zu verbringen. Wir wollen gemeinsam achtsame Räume schaffen, wollen uns bewegen zu Musik, wollen in Kontakt sein mit Anderen, wollen Berührungsräume schaffen und lecker zusammen essen. Wir wollen ein Ritual gestalten, bei dem wir das Alte verabschieden und im alten Jahr belassen, um dem Neuen und Gewünschten Platz zu machen und es mit Bewusstheit und Liebe in unser Leben einzuladen. Wenn Sie Interesse haben, beim Tantrischen Jahreswechsel an Silvester 2018 / 2019 dabei zu sein, lassen Sie es mich bitte wissen! Ich nehme Sie gerne mit auf meine Liste und informiere Sie, sobald der genaue Ort und

2018-01-30T16:52:08+00:00 30. Januar 2018|Veranstaltungen|

Inneres-Kind-Workshop (8.12.2018) / Bad Oldesloe

Vom Schattenkind zum Sonnenkind An diesem gemeinsamen Tag wollen wir uns den noch unbewussten Themen unseres inneren Kindes zuwenden, auf deren Grundlage wir tagtäglich unsere Entscheidungen treffen, handeln und dadurch eine alte Realität immer wieder neu inszenieren. Eine Realität, die unseren Wünschen und Bedürfnissen des Erwachsenen im Wege steht und uns hindert, das zu leben, was wir wirklich leben wollen. Wir alle tragen sowohl ein Schattenkind (unbewusste, hindernde Anteile) als auch ein Sonnenkind (bewusste und reflektierte Anteile) in uns, das es wieder zu entdecken gibt. Und genau dabei soll dieser Workshop helfen! Wir beschäftigen uns mit Glaubenssätzen aus unserer Kindheit, bringen sie aus dem Schatten unseres Unbewussten mit Übungen, die ich anleite, ans Tageslicht. Dort können wir sie als erwachsene Person ins rechte Licht rücken und in Zukunft diesen schattigen Anteil, der zu unbewussten Mustern führte, erlöst und freudig auf der Sonnenseite erleben. Oftmals ist uns gar nicht bewusst, wie viel unserer kindlichen Lebensfreude, die auch einem Erwachsenen gut

2018-03-14T17:48:51+00:00 30. Januar 2018|Veranstaltungen|

Inneres-Kind-Workshop (15.9.2018) / Bad Oldesloe

Vom Schattenkind zum Sonnenkind An diesem gemeinsamen Tag wollen wir uns den noch unbewussten Themen unseres inneren Kindes zuwenden, auf deren Grundlage wir tagtäglich unsere Entscheidungen treffen, handeln und dadurch eine alte Realität immer wieder neu inszenieren. Eine Realität, die unseren Wünschen und Bedürfnissen des Erwachsenen im Wege steht und uns hindert, das zu leben, was wir wirklich leben wollen. Wir alle tragen sowohl ein Schattenkind (unbewusste, hindernde Anteile) als auch ein Sonnenkind (bewusste und reflektierte Anteile) in uns, das es wieder zu entdecken gibt. Und genau dabei soll dieser Workshop helfen! Wir beschäftigen uns mit Glaubenssätzen aus unserer Kindheit, bringen sie aus dem Schatten unseres Unbewussten mit Übungen, die ich anleite, ans Tageslicht. Dort können wir sie als erwachsene Person ins rechte Licht rücken und in Zukunft diesen schattigen Anteil, der zu unbewussten Mustern führte, erlöst und freudig auf der Sonnenseite erleben. Oftmals ist uns gar nicht bewusst, wie viel unserer kindlichen Lebensfreude, die auch einem Erwachsenen gut

2018-03-14T17:46:23+00:00 30. Januar 2018|Veranstaltungen|

Inneres-Kind-Workshop (26.5.2018) / Bad Oldesloe

Vom Schattenkind zum Sonnenkind An diesem gemeinsamen Tag wollen wir uns den noch unbewussten Themen unseres inneren Kindes zuwenden, auf deren Grundlage wir tagtäglich unsere Entscheidungen treffen, handeln und dadurch eine alte Realität immer wieder neu inszenieren. Eine Realität, die unseren Wünschen und Bedürfnissen des Erwachsenen im Wege steht und uns hindert, das zu leben, was wir wirklich leben wollen. Wir alle tragen sowohl ein Schattenkind (unbewusste, hindernde Anteile) als auch ein Sonnenkind (bewusste und reflektierte Anteile) in uns, das es wieder zu entdecken gibt. Und genau dabei soll dieser Workshop helfen! Wir beschäftigen uns mit Glaubenssätzen aus unserer Kindheit, bringen sie aus dem Schatten unseres Unbewussten mit Übungen, die ich anleite, ans Tageslicht. Dort können wir sie als erwachsene Person ins rechte Licht rücken und in Zukunft diesen schattigen Anteil, der zu unbewussten Mustern führte, erlöst und freudig auf der Sonnenseite erleben. Oftmals ist uns gar nicht bewusst, wie viel unserer kindlichen Lebensfreude, die auch einem Erwachsenen gut

2018-03-14T17:47:53+00:00 30. Januar 2018|Veranstaltungen|
Mehr Beiträge laden